MS ASTOR  &  MS ASTORIA

                  Neu !!! - SAGA PEARL II - Neu !!!

             das private online Archiv

Hochzeit an Bord von Ms Astor / Ms Astoria

  Foto-Hochzeit.jpg (149452 Byte)
Rechtsgültige Trauungen / Eheschließungen können nur während der Liegezeit der „ASTOR“ oder „ASTORIA“ in Bremerhaven von einem Standesbeamten durchgeführt werden. Es ist nur möglich, wenn das Brautpaar die anschließende Hochzeitsreise an Bord verbringt.

Der Kapitän kann während der Kreuzfahrt eine Trauung vollziehen – diese ist jedoch nicht rechtsgültig.

Überprüfen Sie bitte anhand des Kreuzfahrtkataloges die Anlauftermine der „ASTOR“ und „ASTORIA“ in Bremerhaven und setzten Sie sich mit Transocean Tours in Verbindung, damit dort überprüft werden kann, ob an dem gewünschten Tag etwas gegen eine Trauung an Bord durch den Standesbeamten spricht, und ob die Kreuzfahrt noch buchbar ist. Evtl. lassen Sie sich bereits eine Kabine unverbindlich reservieren.

Wenn dies soweit abgestimmt ist, setzten Sie sich mit dem Standesamt in Bremerhaven in Verbindung (Tel. 0471/5900) und klären die rechtliche Seite, den Termin und die weitere Vorgehensweise ab.

Spätestens wenn der Termin vom Standesamt bestätigt ist, sollten Sie die endgültige Buchung für die Kreuzfahrt auf der „ASTOR“ oder „ASTORIA“ tätigen. Des weiteren gilt es  dann, mit Transocean Tours folgende Fragen zu klären, damit dieser Termin für Sie zu einem wunderschönen Tag wird:

     -                     Wann soll die Trauung an Bord sein?

-                      Wie viel Gäste / Personen nehmen daran teil?

-                      Werden Blumenarrangements gewünscht (auf eigene Kosten )?

-                      Soll es nach den offiziellen Teil Cocktails und/oder Canapés geben (auf eigene Kosten)?

-                      Sollen Offiziere zur Trauung anwesend sein?

-                      Soll ein Künstler (Pianospieler) ein Rahmenprogramm liefern?

-                      Möchten Sie das Hochzeitspaket für diese Reise dazu buchen (siehe Katalog)?

Wenn ja – überlegen Sie bitte, ob Sie einem bestimmten Termin für die Zeremonie an Bord mit dem Kapitän wünschen. Diese Trauung durch den Kapitän ist nicht rechtsgültig und daher nur als Zeremonie zu betrachten.

  Foto-Tisch.jpg (205958 Byte)

  Für weiter Rückfragen steht Ihnen Transocean Tours zur Verfügung.   

 

HOME